Zum Inhalt springen

Masterclass Generative KI

Wie du vielleicht weißt, arbeite ich schon länger an dieser KI-Masterclass. Diese wird ziemlich umfangreich und erfordert daher nicht nur sehr viel Zeit in der Erstellung, sondern verlangt auch den Teilnehmenden relativ viel Zeit für eine erfolgreiche Teilnahme ab.

Ich habe mich daher entschieden, bereits ab 03. Juli mit einem Kompaktkurs zu starten, der ein sehr aktuelles und dringendes Bedürfnis adressieren soll, das viele von Euch gerade haben.

Du hast bestimmt mitbekommen, dass sich auch die Welt der Suchmaschinenoptimierung rasant verändert. Nicht nur in Sachen Content-Produktion und Analyse, sondern insbesondere durch die Integration von Künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen innerhalb der Suchmaschinen.

Wie du vielleicht auch weißt, habe ich 20 Jahren SEO-Erfahrung und obwohl ich keine SEO-Beratung mehr anbiete, bleibe ich für eigene Projekte und gute Bekannte weiterhin aktiv und stets auf dem neuesten Stand der Entwicklungen.

Um alle SEOs bestmöglich auf diese neuen Herausforderungen vorzubereiten, starte ich daher vor meiner Masterclass noch einen Onlinekurs, der sich mit den KI-basierten Suchen und der Zukunft der Suchmaschinenoptimerung beschäftigt.

Das Beste ist: Die Kosten für diesen Kurs werden voll auf eine Teilnahme der KI-Masterclass angerechnet!

Du musst Dich also nicht entscheiden, ob Du an diesem Kurs teilnimmst, oder auf die Masterclass warten sollst.

Die Zukunft der SEO mit Kai Spriestersbach

In diesem Kurs lernst du nicht nur die Grundlagen von KI und maschinellem Lernen kennen, sondern auch, wie du diese Technologien effektiv für deine SEO-Strategien einsetzen kannst.

Du wirst in der Lage sein, modernste Suchtechnologien zu verstehen und zu beeinflussen, und du erhältst praktische Werkzeuge und Techniken, die dir helfen, deinen SEO-Erfolg zu maximieren.


Starte jetzt mit meiner Masterclass „Generative KI“ in die Zukunft digitaler Innovation und menschlicher Unterstützung: Eine einzigartige Gelegenheit, Wissen und Kompetenz im Bereich der Künstlichen Intelligenz aufzubauen und zu vertiefen.

Entdecke wie generative KI als leistungsstarkes Werkzeug dient, um kreative Prozesse zu bereichern, effizientere Workflows zu realisieren, Entscheidungsfindungen zu unterstützen und sogar die menschliche Kreativität auf neue Ebenen zu heben.

Du lernst dabei sowohl die Potentiale und Chancen, also auch Grenzen und Risiken für KI kennen und anschließend in eigene Prozesse, Workflows und Toolsets zu übertragen und diese mit deinen Kunden, Kollegen und Mitarbeitern zu teilen.

Bist Du mit den aktuellen Entwicklungen im Bereich der Künstlichen Intelligenz vertraut, die bereits heute tiefgreifende Veränderungen in der Geschäftswelt bewirken?

Falls nicht, bietet Dir diese Masterclass die Möglichkeit, fundierte Einblicke in die neuesten Forschungen und Methoden der Künstlichen Intelligenz zu erhalten.

Als Brancheninsider, KI-Praktiker und Forschungswissenschaftler biete ich einen einzigartigen Zugang zu den fortschrittlichsten Konzepten und Anwendungen, die heute die Grenzen des Möglichen in der KI verschieben.

Meine Masterclass bietet nicht nur aktuellstes Experten-Wissen, sondern auch Einblicke in praktische Probleme und deren konkrete Lösungen.

Du erhältst das notwendige Handwerkszeug und Wissen, um in der Einführung, Evaluierung und Nutzung von Methoden und Tools auf Basis generativer KI erfolgreich zu sein.

Das erreiche ich über die Vermittlung eines umfassenden Verständnis über die Technologien hinter den KI-Tools. Doch keine Sorge, ich erkläre alles so einfach, dass Du alles verstehst, auch ohne Data Science oder Informatik-Studium.

Kai Spriestersbach

Wieso ich diese Masterclass anbiete?

Es gibt aus meiner Sicht zu wenige wirklich geeignete KI-Kurse, um das notwendige Verständnis für den erfolgreichen Einsatz generativer KI in Unternehmen zu erwerben. Bis jetzt.

Wieso ich diese Masterclass anbiete und wie diese sich von anderen Angeboten unterscheidet, habe ich in drei Punkten zusammengefasst:

  1. Viele Angebote werden von Personen ohne ausreichendes Verständnis für KI angeboten und häufig einzig und alleine mit der Absicht erstellt, im aktuellen KI-Hype schnell möglichst viel zu verkaufen.

    Mit diesem oberflächlichen Blenderwissen wird man jedoch nie wirklich produktiv.

    Ohne tiefe Auseinandersetzung mit der Thematik sehen die vorgestellten Lösungen immer gleich aus, sind bestensfalls kurzfristig hilfreich, lassen sich nicht auf neue Anwendungsfälle übertragen.
  2. Im Gegensatz dazu sprechen die meisten echten KI-Experten in Fachchinesisch und haben kaum Praxiserfahrung oder Einblicke in Unternehmensabläufe. Insbesondere in der akademischen Welt sind die meisten Publikationen und Vorlesungen sehr theoretisch, praxisfern und schwer zugänglich.

    Wer hat schon die Zeit für ein vollständiges KI-Studium mit anschließender Erprobung im Unternehmenskontext?

    Doch keine Sorge, ich spreche Deine Sprache und vermittle dennoch echtes Expertenwissen. Ich habe uin der angewandten KI-Forschung gearbeitet und bin seit vielen Jahren als Unternehmer und Berater erfolgreich und konnte dabei umfangreiche Erfahrungen für Innovations- und Transformationsprozesse in Unternehmen sammeln.
  3. Seit dem Erscheinen meines Buchs im Mai 2023 ist in der Welt der künstlichen Intelligenz so unglaublich viel passiert, so dass es Zeit für ein Update ist.

    Super wenn Du mein Buch gelesen hast. Aber bringt Dich noch ein Buch über KI wirklich weiter?

    Der nächste Schritt muss der Praxiseinsatz sein, doch die Entwicklungsgeschwindigkeit der KI Technologien ist so rasant, dass ich mich entschieden habe, eine Masterclass anzubieten, die ich stets aktuell halten und laufend erweitern werde.

Mit diesem Kurs baust Du echte Kompetenzen im Umgang mit Künstlicher Intelligenz auf, sowohl auf strategischer als auch operativer Ebene. Wir lassen den KI-Hype hinter uns und konzentrieren uns auf den produktiven Einsatz der Technologien.

Was Du lernen wirst, geht weit über ChatGPT Hacks und Prompting Tricks hinaus!
Ich freue mich unglaublich darauf!

Kai

Was ist das besondere an dieser Masterclass?

Mit der „Generative AI“ Masterclass teile ich mein Wissen über Technologien, Techniken, Workflows und Best Practices, die ich während der letzten Jahre der Forschung und Anwendung und entwickelt habe und laufend erweitere und verbessere.

Diese Masterclass ist Deine Gelegenheit, direktes Wissen und Einblicke aus der Praxis zu erhalten. Du wirst nicht nur die Theorie hinter den neuesten Techniken generativer KI verstehen, sondern auch deren Potential in praktischen Anwendungen für Ihre eigene Arbeit kennenlernen.

Das erwartet Dich:

  • Kuratierte Inhalte und sorgfältig entwickelte Lektionen die Dir helfen echtes Verständnis für KI zu entwickeln.
  • Du lernst Techniken des maschinellen Lernens zu verstehen und damit lernen echte Gamechanger von reinen Buzzwords zu unterscheiden.
  • Ich zeige Dir praktische Anwendung generativer KI, die dir deutliche Wettbewerbsvorteile bringen.
  • Du erhältst außerdem Einblicke in aktuellste Entwicklungen, die Dir helfen Deine Produktivität nachhaltig zu steigern.

Meine Masterclass „Generative KI“ ist nicht nur irgendein Onlinekurs – es ist ein Komplettpaket, das darauf ausgelegt ist, Dich auf Ihrem Weg zur KI-Exzellenz zu begleiten und zu unterstützen. Mit den bereitgestellten Ressourcen und dem vermittelten Expertenwissen wirst Du in die Lage versetzt, die Potenziale der KI voll auszuschöpfen und Dir einen entscheidenden Vorteil in Deiner Branche oder Deinem Fachgebiet zu sichern.


Was zeichnet mich aus?

Kai Spriestersbach - KI-Experte

Ich bin KI-Experte und Inhaber von AFAIK und beschäftige mich bereits seit 2015 mit maschinellem Lernen und künstlicher Intelligenz sowie Natural Language Processing (NLP). Als einer der führenden Experten für die Texterstellung mit Hilfe von KI-Tools, Information Retrieval und große Sprachmodelle veröffentlichte ich 2023 mein erstes Sachbuch über das Schreiben mit Hilfe von KI. An der Rheinland-Pfälzische Technischen Universität Kaiserslautern-Landau (RPTU) forschte ich in Teilzeit im Bereich generativer KI in der „Data Science and its Applications“ Research Group am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI).

Kai Spriestersbach auf der SEOkomm Bühne

Als einer der erfahrensten Search Marketing Experten im deutschsprachigen Raum kann ich außerdem auf zwei Jahrzehnte Erfahrung beim Aufbau und der Optimierung webbasierter Vertriebs- und Geschäftsmodelle zurückgreifen. Als Lehrbeauftragter für „SEO in der Praxis“ unterrichtete ich im Bachelorstudiengang E-Commerce an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt und schloss den Master of Science (M. Sc.) in Web Science an der TH Köln mit einer Gesamtnote von 1,1 ab.

Kai Spriestersbach als Speaker auf der SEOkomm in Salzburg

Ich trete als Experte in unterschiedlichsten Formaten wie Diskussions-Panels, Podcasts und Live-Streams auf und werde zu Vorträgen in Unternehmen, Hochschulen und Universitäten eingeladen, um über Künstliche Intelligenz, Suchmaschinen und andere digitale Themen zu sprechen. In den letzten Jahren hielt ich über 30 Vorträge als Referent auf KI-, SEO-, und Online-Marketing-Konferenzen und veröffentliche regelmäßig Artikel in Fachzeitschriften sowie meinem eigenen Magazin. Im renommierten Website Boosting Magazin berichte ich in meiner Kolumne „K/A/I Update“ über die neuesten Entwicklungen im Bereich der Künstlichen Intelligenz aus Forschung und Praxis.

Mehr über meinen Werdegang aus persönlicher Sicht erzähle ich hier.

Bekannt aus


Für wen ist die Masterclass geeignet?

Diese Masterclass ist für unterschiedliche Zielgruppen geeignet. Je nach Deinem beruflichen Hintergrund und Wissensstand können einzelne Lektionen einschüchtern wirken, doch eine gewisse Überforderung ist Teil des Konzeptes. Ich werde durch ausführliche Erklärungen, Einordnungen, Beispiele und Praxisübung dafür Sorge tragen, dass Du auch ohne Informatik-Studium oder Programmierkenntnisse die Konzepte und Technologien generativer KI verstehst. Mit diesem Wissen wirst Du in die Lage versetzt die Einsatzmöglichkeiten in ihrem Bereich selbst einzuschätzen, Workflows zu entwerfen und bestehende Tools zu bewerten und effektiv einzusetzen.

Wissensarbeiter und Fachkräfte

Implementiere erfolgreich generative KI in Deinem Unternehmen und erhalte tiefe Einblicke in die Einsatzmöglichkeiten generativer KI.

In meiner Masterclass erlernst Du praxisnah Potentiale zu erkennen und geeignete KI-Lösungen auswählen und erfolgreich in Deinem Arbeitsbereich zu integrieren.

Diese Masterclass vermittelt neben dem grundlegenden technologischen Verständnis auch wertvolle Praxiserfahrung. Ich teile meine Erfahrungen mit Ihnen und bereitet Dich darauf vor, KI-gestützte Prozesse und Workflows in Ihrem Fachbereich effektiv zu entwickeln, zu implementieren und zu optimieren.

Ich teile bewährte Prompts und Prozesse, die Dich unmittelbar in die Lage versetzen eigene Workflows zu etablieren und effektiv umzusetzen.

Dies betrifft zum Beispiel folgende Rollen:
  • Produktmanager:innen: Personen, die für die Entwicklung und das Management von Produkten verantwortlich sind und KI-Lösungen zur Verbesserung des Produktangebots einsetzen möchten.
  • Marketing- und Vertriebsprofis: Fachleute, die daran interessiert sind, generative KI für personalisierte Marketingkampagnen und Verkaufsstrategien zu nutzen.
  • Customer-Service-Manager:innen: Führungskräfte im Kundenservice, die KI nutzen möchten, um den Kundenservice zu automatisieren und zu personalisieren.
  • HR-Manager:innen: Personen im Personalwesen, die an der Nutzung von KI für Recruiting, Mitarbeiterbindung und -schulung interessiert sind.
  • Betriebswirtschaftler:innen und Unternehmensberater:innen: Fachleute, die Unternehmen dabei unterstützen, ihre Prozesse mit KI zu optimieren.
  • Projektmanager:innen und Agile Coaches: Fachkräfte, die Projekte leiten und Teams dabei unterstützen möchten, KI-gestützte Methoden zu integrieren.
  • IT-Fachleute und Entwickler:innen: Personen, die in der Softwareentwicklung oder IT-Administration arbeiten und KI-Lösungen in bestehende Systeme integrieren möchten.
  • Datenwissenschaftler:innen und Datenanalyst:innen: Fachkräfte, die große Datenmengen analysieren und daran interessiert sind, generative KI zur Datenanalyse und -interpretation zu nutzen.
  • Compliance- und Datenschutzbeauftragte: Personen, die sicherstellen möchten, dass die Nutzung von KI im Unternehmen den rechtlichen Anforderungen entspricht.

Unternehmer und Führungskräfte

Entdecke als Führungskraft die transformative Kraft der generativen KI in meiner Masterclass.

Ich eröffne verständliche Einblicke in die neuesten Entwicklungen und strategischen Anwendungsmöglichkeiten generativer KI in Deinem Unternehmen.

Diese Masterclass wird Dich befähigen, fundierte Entscheidungen zu treffen und Ihre Organisation in das KI-Zeitalter zu führen.

Wir sprechen sowohl über die sich bietenden Chancen für neue Produkte und Dienstleistungen, der Veränderung der Wissensarbeit, als auch der Transformation von Geschäftsmodellen, die durch den Einsatz generativer KI bedroht werden.

Dies betrifft zum Beispiel folgende Rollen:
  • Geschäftsführer:innen und Vorstandsmitglieder: Entscheider, die die strategische Richtung ihres Unternehmens mit KI gestalten möchten.
  • Abteilungsleiter:innen: Leitende Angestellte, die ihre Abteilungen durch den Einsatz von KI effizienter und effektiver machen möchten.
  • CTOs und CIOs: Technologie- und Informationsleiter, die die technologische Strategie ihres Unternehmens mit KI-Innovationen vorantreiben möchten.
  • CMOs und Marketing-Direktor:innen: Marketingführungskräfte, die KI nutzen möchten, um innovative Marketingstrategien zu entwickeln und umzusetzen.
  • CFOs und Finanzdirektor:innen: Finanzführungskräfte, die an der Nutzung von KI für Finanzanalysen, Budgetierung und Vorhersagemodelle interessiert sind.
  • COOs und Betriebsleiter:innen: Operative Führungskräfte, die KI zur Optimierung von Betriebsabläufen und zur Steigerung der Produktionseffizienz einsetzen möchten.
  • Innovationsmanager:innen: Personen, die für die Förderung von Innovation im Unternehmen verantwortlich sind, einschließlich der Integration von KI in Produktentwicklung und Dienstleistungen.
  • Risikomanagement und Sicherheitsbeauftragte: Führungskräfte, die KI nutzen möchten, um Risiken zu bewerten und Sicherheitsstrategien zu verbessern.
  • Change-Management-Spezialist:innen: Fachleute, die Organisationen dabei unterstützen, den Übergang zu KI-gestützten Prozessen zu managen und Mitarbeiter auf diese Veränderungen vorzubereiten.

Als Experte für angewandte künstliche Intelligenz und mit jahrelanger Erfahrung in der Branche weiß ich, dass die Anforderungen an das KI-Wissen je nach beruflicher Position und Erfahrungsstand stark variieren.

Das Ziel meiner Masterclass ist es jedoch, jedem Teilnehmenden genau das Wissen und die Fähigkeiten zu vermitteln, die er oder sie für seine oder ihre individuellen Bedürfnisse und Ziele am wertvollsten sind. Es ist daher auch nicht problematisch wenn Du einzelnen Lektionen inhaltlich nicht mehr voller Tiefe folgen kannst. Auch ohne Programmierkenntnisse lernst Du die wichtigsten Methoden maschinellen Lernens kennen und wirst diese auf abstrakter Ebene verstehen.

Obwohl ich aktuelle Tools, Prompts und Techniken sowie meine Workflows und Prozesse teile, liegt der Schwerpunkt der Masterclass auf einem Verständnis der Technologien dahinter.

Du lernst nicht nur wie Du heute mit einem Tool ein Problem löst, sondern auch neue Probleme in Zukunft mit neuen Tools zu lösen.

Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zur KI-Exzellenz zu begleiten und zu unterstützen.

Melde Dich noch heute an und werden Teil einer Gemeinschaft von Vorreitern, die bereit sind, die Grenzen des Möglichen zu erweitern.

Warte nicht, bis Dich die Zukunft überholt! Sichere Dir jetzt Deinen Platz in der ersten KI-Masterclass von Kai Spriestersbach.

Inhalte meiner Masterclass

Ich lege großen Wert darauf, in meiner Masterclass ein sowohl fachlich breites, als auch inhaltlich tiefes Curriculum zu verwenden. Sämtliche Lerninhalte habe ich sorgfältig zusammengestellt, um ein umfassendes Verständnis der generativen KI, ihrer Anwendungen sowie deren Chancen und Risiken zu gewährleisten.

Lektion 1: Grundlagen der generativen künstlichen Intelligenz
  • Einführung in künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen
  • Was ist generative KI und was macht diese besonders?
  • Was sind große Sprachmodelle (Large Language Models, auch LLM)
  • Wie ein Sprachmodell (GPT-3) lernt Fragen zu beantworten (GPT-3.5)
  • Eine Forschungsvorschau erobert die Welt (ChatGPT)
  • Hype oder Revolution: Fähigkeiten und Grenzen von LLMs
  • Halluzinationen, Konfabulation, Verzerrungen, Bias und andere Risiken von KI

Danach wirst Du zum Beispiel wissen:

  • Was ist künstliche Intelligenz und wie funktioniert maschinelles Lernen?
  • Was bedeutet „generative“ KI und welche andere KI gibt es noch?
  • Was kann generative KI eigentlich leisten und was nicht?
  • Wie ist ein großes Sprachmodell aufgebaut und wir wird es trainiert?
  • Was ist der Unterschied zwischen einem Chatbot und einem großen Sprachmodell?
  • Wieso sind nicht alle generierten Antworten oder Fakten korrekt?

Fehlen Dir Themen? Dann ab damit ins Formular!

Lektion 2: Prompt Engineering
  • Einführung in die Arbeit mit Chatbots
  • Prompt Engineering Techniken (Zero-Shot, One-Shot, Few-Shot)
  • Advanced Prompt Engineering (Chain-of-Thought/Tree-Of-Thought Prompts, etc.)
  • Umgang mit Modell Parametern und dem Context Window
  • Self-Reflective Prompts, Iterative Processing & mehr

Danach wirst du zum Beispiel wissen:

  • Was ist Prompt Engineering und wieso braucht man es?
  • Welche Prompt Engineering Techniken gibt es und was macht gute Prompts aus?
  • Wie entwickelt man effektive Prompts für komplexe Aufgaben?
  • Kann das Modell meine Aufgabe nicht lösen, oder liegt es an meinen Prompts?
  • Welche Unterschiede muss man beim Prompting je nach Modell berücksichtigen?

Fehlen Dir Themen? Dann ab damit ins Formular!

Lektion 3: Multimodale generative KI-Modelle für Audio, Video und mehr
  • Wie bringt man ein Sprachmodell (GPT-4) dazu Werkzeuge zu benutzen?
  • Multimodalität: Die KI lernt „sehen“ (GPT-4v), hören (Whisper) und sprechen
  • Audio Modelle: Die KI lernt hören (GPT-4o & Whisper) und sprechen (Text-To-Speech)
  • Bild KI mit DALL-E, midjourney, Stable Diffusion, RunwayML & Co.
  • Video KI mit RunwayML, Elai, Synthesia, Sora & Co.

Danach wirst Du zum Beispiel wissen:

  • Wie unterscheiden sich Bild-, Audio- und Video-KI von Textbasierter KI?
  • Wie kann die KI etwas „sehen“ oder „hören“?
  • Wie kann ich meine eigene Stimmen klonen?
  • Wie erstellt man gute Fotos, Bilder und Grafiken mit KI?
  • Wie muss man seine Prompts schreiben, um gute Ergebnisse zu erhalten?

Fehlen Dir Themen? Dann ab damit ins Formular!

Lektionen 4 + 5: Praktische Anwendungen in verschiedenen Branchen
  • Recherchieren mit KI
  • Texte schreiben mit KI
  • Texte verbessern mit KI
  • Texte umschreiben mit KI
  • Texte übersetzen mit KI
  • Artikelbilder generieren
  • Werbemittel generieren
  • Produktbilder generieren
  • Bilder erweitern und bearbeiten mit KI
  • Bilder mittels KI hochskalieren
  • Audio Transkription mit KI
  • Sprachsynthese mit KI
  • Transkripte umwandeln mit KI
  • Videos generieren mit KI
  • Videos übersetzen mit KI

Hinweis: Für einige der demonstrierten Workflows sind kostenpflichtige Abonnements, Tools oder APIs notwendig.

Danach wirst Du zum Beispiel wissen:

  • Welche Tools und Workflows helfen mir bereits heute meine Produktivität zu steigern?
  • Wie unterscheidet sich Prompting für Bild-KI von Prompting für Text-KI?
  • Was darf ich mit den generierten Bildern und Texten eigentlich anstellen?
  • Wie erhalte ich das gewünschte Ergebnis von einer Bild-KI wie DALL-E?
  • Wie kann ich aus einem generierten Bild eine hochauflösende Datei erstellen?
  • Was kann Video-KI bereits und wo liegen aktuell noch deren Grenzen?
  • Wie kann ich einen digitalen Avatar von mir selbst erstellen?

Fehlen Dir Themen? Dann ab damit ins Formular!

Lektionen 6 + 7: Fortgeschrittene Techniken & News
  • Eigene Bots (GPTs) in ChatGPT erstellen
  • System Prompts, GPT Instructions & Custom Instructions
  • Retrieval Augmented Generation (RAG)
  • Semantische Suche mit Embeddings und Vectordatenbanken
  • Bots an vorhandene APIs anbinden (Custom Functions)
  • AI Agent-basierte Anwendungsszenarien (AutoGPT, GPT Pilot, etc.)
  • Programmieren mit KI (Webseiten und einfache Programme)
  • Data Science mit KI (Advanced Data Analyzer & Code Interpreter)
  • Neueste Entwicklungen und die Zukunft der KI

Hinweis: Es sind keine speziellen Programmierkenntnisse notwendig, aber ein grundlegendes Verständnis hilft, die gezeigten Beispiele zu verstehen und selbst reproduzieren zu können.

Danach wirst Du zum Beispiel wissen:

  • Welche Prompting-Techniken verbessern die Fähigkeiten von LLMs?
  • Wann Du welche Prompting-Technik verwendest.
  • Wie Du mit Hilfe von ChatGPT Webseiten und einfache Programme schreiben und debuggen kannst.
  • Welche Anwendungsfälle für Datenanalysen ChatGPT lösen kann.
  • Für welche Aufgaben ein Custom GPT empfehlenswert ist.
  • Wie du Routineaufgaben mit geringem Wert automatisieren kannst.
  • Wie Du einen eigenen GPT erstellst und absicherst.
  • Wie Du Halluzinationen vermeidest und Chatbots mit verlässlichen Informationen nutzt.

Fehlen Dir Themen? Dann ab damit ins Formular!

Ablauf der Masterclass

Die 10 wichtigsten Punkte zuerst:

1. Die Masterclass dauert insgesamt Sieben Wochen.

2. In jeder Woche gibt es einen Live-Termin.

3. Verständnisfragen können während der Veranstaltung gestellt werden.

4. Fragen im Laufe der Woche können über die Lernplattform gestellt werden und werden per Video beantwortet.

5. Alle Veranstaltungen werden aufgezeichnet und zur Wiederholung zur Verfügung gestellt.

6. Zwischen den einzelnen Terminen ist genug Zeit, das Gehörte zu reflektieren und eigene Erfahrungen zu sammeln.

7. Theoretische Erklärungen werden immer mit praktischen Beispielen kombiniert.

8. Ich teile außerdem meine persönlichen Erfahrungen und Einschätzungen.

9. Der Austausch und die Vernetzung der Teilnehmenden untereinander ist ausdrücklich gewünscht.

10. Da in der Welt der KI viel passieren kann, ist im letzten Termin Zeit für neueste Entwicklungen reserviert.

Preise und Pakete

Ich führe meine Masterclass in Kohorten durch, das heißt Du lernst in einer Gruppe, die gemeinsam an einem Masterclass-Track teilnehmen. Diese kannst Du Dir wie Klassen in der Schule oder Kurse an der Universität vorstellen. Mit den Teilnehmenden dieser Gruppe kannst Du Dich vernetzen und austauschen.

Nachdem Du die Masterclass gebucht hast, erhältst Du Zugriff auf eine geschlossene Lernumgebung, auf der Du dich mit den Teilnehmenden der jeweils aktuellen Kohorte austauschen und über Herausforderungen in einer sicheren Umgebung sprechen kannst – ohne dass die Außenwelt etwas davon mitbekommt.

Dabei gibt es zwei separate Tracks, einen für Professionals und einen für Führungskräfte:

Sowie ein Firmenpaket mit allen Inhalten für mehrere Teilnehmer:innen:

Geld-Zurück Garantie

Ich biete eine 100%ige Geld-zurück-Garantie. Solltest du nach der ersten Live-Sitzung nicht zufrieden sein, erstatte ich dir jeden einzelnen Euro zurück.

Dein Risiko ist gleich null. Wenn Du eine Rückerstattung verlangst, werde ich Dich höflich um ein Gespräch bitten, um Deine Motivation zu verstehen und herauszufinden, was ich verbessern kann. Aber selbst wenn Du das ablehnst, erstatte ich Dir das Geld zurück – Punkt.

Zertifizierung

Beispiel Zertifikat

Alle Teilnehmer:innen haben die Möglichkeit am Zertifizierungsprogramm teilzunehmen. Bei erfolgreichem Abschuss wird ein individuelles Zertifikat ausgestellt, das den Nachweis bringt, dass Wissen und Können zielgerichtet ausgebaut und erfolgreich angewandt wurde.

Ich empfehle allen Teilnehmenden, diese einmalige Möglichkeit zu nutzen!

Hierfür wird am Ende der Masterclass eine Online-Prüfung in Form von Multiple Choice Fragen angeboten. Für eine erfolgreiche Zertifizierung ist ein Score von mindestens 80% im Test zu erreichen. Eine nicht bestandene Prüfung kann einmalig kostenfrei wiederholt werden.

Für die Teilnahme an der Prüfung ist die Anwesenheit bei mindestens 50% aller Live-Termine notwendig.

Kommende Termine

Der Verkauf startet in Kürze!

DatumUhrzeitInhalt
TBATBAKickoff & Lektion 1
TBATBALektion 2
TBATBALektion 3
TBATBALektion 4
TBATBALektion 5
TBATBALektion 6
TBATBALektion 7

Ich freue mich darauf, Dich zu sehen!
Was könnte mehr Spaß machen, als stundenlang über KI zu reden 🙂


Jetzt vormerken und Infomaterial anfordern!

Trag Dich jetzt für die nächste Kohorte ein und starte mit generativer KI durch.
Los geht’s, Dein strategischer Vorteil ist nur einen Klick entfernt 🙌

Jetzt eintragen und Informationen über die Kosten und Termine per E-Mail erhalten

Masterclass
Bleiben Sie auf dem Laufenden

Stimmen über meine Kurse und Seminare

Ich kann Kai Spriestersbach’s Masterclass uneingeschränkt empfehlen. Kai kombiniert tiefgehende theoretische Kenntnisse mit jahrelanger praktischer Erfahrung und vermittelt selbst komplexe Inhalte auf unterhaltsame und verständliche Weise. Seine Expertise in KI und Suchmaschinenoptimierung ist beeindruckend und bringt echten Mehrwert für jedes Unternehmen, das seine digitalen Strategien optimieren möchte.

Kai’s Fähigkeit, sowohl die Theorie als auch die Praxis der KI-Anwendungen zu erklären, macht seine Masterclass zu einem Muss für alle, die in diesem Bereich vorankommen wollen. Seine Workshops sind nicht nur lehrreich, sondern auch inspirierend und praxisnah – ideal für alle, die sich im digitalen Marketing weiterentwickeln möchten.

Geschäftsführer, xpose360 und Head of Tribe „Connect“ @ MAI Marketing Automation Intelligence

🌟 Ein großes Dankeschön an Kai Spriestersbach! 🌟

Als Experte hat Kai nicht nur sein umfassendes Wissen über Künstliche Intelligenz geteilt, sondern auch die Werkraum-Teilnehmer_innen motiviert, das Potenzial dieser Technologien für unsere Arbeit zu entdecken. Seine Fähigkeit, komplexe Themen verständlich zu vermitteln und uns für diese neue Anwendungen zu begeistern, war beeindruckend.

Kai, deine Leidenschaft für KI und Deine Expertise haben diesen Werkraum zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht. 🙏

Friedrich-Ebert-Stiftung auf LinkedIn

Kai verbindet in seiner Arbeit eine beeindruckende Expertise mit einer ansteckenden Begeisterung für das Thema KI. Seine Fähigkeit, komplexe Theorien praxisnah zu vermitteln, macht ihn zu einem herausragenden Akteur in der Branche. Seine tiefen Einblicke und das Engagement für Innovationen sind nicht nur inspirierend, sondern auch enorm wertvoll für jeden, der das Feld der künstlichen Intelligenz wirklich verstehen und anwenden möchte. Sein Buch über generative KI für Texterstellungen ist ein weiterer Beweis seiner Autorität auf diesem Gebiet.

Jens Polomski, Online Marketing & KI Freelancer, LinkedIn Top Voice für KI

Zu 100% kompetent, vertrauenswürdig und empfehlenswert!

Felix Beilharz, Social Media Experte

Als Freund und Kollege kann ich aus erster Hand bestätigen, dass Kai Spriestersbach einer der brillantesten Köpfe im Bereich SEO und künstliche Intelligenz ist. Seine Masterclass zur generativen KI und SEO ist nicht nur unglaublich informativ, sondern auch unterhaltsam und inspirierend.

Ich habe das Privileg gehabt, viele seiner Vorträge zu erleben, und ich kann sagen, dass man jedes Mal etwas Neues lernt und inspiriert wird. Kai ist nicht nur ein herausragender Experte, sondern auch ein fantastischer Lehrer und Freund. Ich kann seine Masterclass jedem wärmstens empfehlen.

Juan Gonzales, Ex-CMO, SISTRIX GmbH

Kai Spriestersbach versteht es hervorragend die komplexen Grundlagen und Zusammenhänge generativer künstlicher Intelligenz (KI) praxisnah zu vermitteln. Meine Studierenden, Kolleg:innen und ich konnten aus seinem Vortrag viel Wissen und Inspiration für die Anwendung der verschiedenen Tools mitnehmen. Insbesondere die kritische und reflektierte Betrachtung aktueller KI Tools war sehr spannend und lehrreich.

Prof. Dr. Monika Engelen, Direktorin Institute for Business Administration & Leadership, TH Köln

Kai Spriestersbach hat das besondere Talent, komplexe Themen leicht verständlich und praxisnah zu vermitteln. Gerade im Bereich KI ist dies von unschätzbarem Wert. Hinzu kommt seine stets kritische und hinterfragende Haltung, die ihn davor bewahrt, Trends blind zu folgen oder Hypes ungefiltert weiter zu tragen.

Bei Get Em All schätzen wir uns glücklich, ihn als KI-Experte an unserer Seite zu wissen. Eine bessere Wissensquelle zu aktuellen Trends und Entwicklungen im Bereich Künstlicher Intelligenz gepaart mit knallhartem Praxis Know How könnten wir uns für unsere Kunden nicht wünschen!

Astrid Kramer, CEO & Founder Get Em All

Kai Spriestersbach […] zeichnet sich mittlerweile als profunder Experte im Bereich der generativen Künstlichen Intelligenz aus.

Er besitzt die außerordentliche Fähigkeit, komplexe Konzepte und neueste Technologien in Seminaren und Vorträgen einem breiteren Publikum verständlich zu machen. Sein fundiertes Wissen über angewandte KI und deren praktische Anwendungen hinterlassen nachhaltigen Eindruck auf seine akademische Mentoren. Durch seine praxis- und handlingsorientierte Herangehensweise ermöglicht er tiefe Einblicke in die Entwicklung und Anwendung von KI.

Die Fähigkeit, über den theoretischen Horizont hinauszudenken und KI in einem breiteren gesellschaftlichen und ethischen Kontext zu diskutieren, verleiht seinen Seminaren einen großen Wert. Seine Veranstaltungen sind wertvoll für alle, die sich mit dieser wegweisenden Zukunftstechnologie auseinandersetzen möchten.

Prof. Dr. Jan Karpe, Geschäftsführender Direktor des Institut für Distance Learning & Further Education (IDF) an der Technischen Hochschule Köln

Referenz für Kai Spriestersbach
KI-Werkraum der Friedrich-Ebert-Stiftung

Als Leiter der Personalabteilung der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) hatte ich das Vergnügen, eng mit Kai Spriestersbach zusammenzuarbeiten. Als führender Experte für Künstliche Intelligenz (KI) spielte er eine Schlüsselrolle in unserem Innovationslabor, das darauf abzielte, das Potential von KI-Technologien für unsere Arbeitsprozesse zu erschließen. Unser Kl-Werkraum-Projekt, das von Dezember 2023 bis Ende April 2024 lief, sollte konkrete Handlungsempfehlungen für den Einsatz von KI-Tools in der Stiftung entwickeln.
Kai war verantwortlich für die umfassende Konzeption, Durchführung und Auswertung unserer Kl-Innovationslabs, die sowohl in unseren Zentralen in Bonn und Berlin als auch digital stattfanden. Während der Präsenzphasen bot er den Teilnehmenden eine fundierte und praxisorientierte Einführung in die Grundlagen der Kl. Er leitete sie kompetent in die praktische Anwendung verschiedener KI-Tools ein, die Bereiche wie Text- und Sprachverarbeitung, Bild- und Videoerstellung sowie Audio abdeckten. Kai entwickelte nicht nur maßgeschneiderte Trainingsmaterialien, die auf die heterogenen Vorkenntnisse der Teilnehmenden abgestimmt waren, sondern konzipierte auch Gruppenaufgaben, die kreatives Denken und interdisziplinäre Zusammenarbeit förderten. Seine Begeisterung für KI war ansteckend und bereicherte das Lernerlebnis aller Beteiligten erheblich.
In der anschließenden vierwöchigen digitalen Vertiefungsphase zeigte Kai eine hervorragende Fähigkeit, das Engagement und den fachlichen Austausch unter den Teilnehmenden zu fördern. Durch regelmäßige Onlinesprechstunden schuf er eine nachhaltige Lernerfahrung, die es den Teilnehmenden ermöglichte, die neuen Technologien eigenständig in ihren täglichen Arbeitsablauf zu integrieren.
Zum Abschluss des Projekts leitete Kai einen eintägigen Reflektionsworkshop, der nicht nur die Fortschritte bewertete, sondern auch wertvolle Rückmeldungen für die zukünftige Nutzung von Kl für unsere Arbeitsprozesse lieferte. Seine Fähigkeit, konstruktive Kritik aufzugreifen und in praktische Handlungsempfehlungen umzusetzen, hat wesentlich dazu beigetragen, dass die Friedrich-Ebert-Stiftung auf ihrem Weg zur digitalen Transformation gut aufgestellt ist.
Kai Spriestersbach hat sich durch seine außergewöhnliche Arbeit als wahrer Innovator in der Welt der Künstlichen Intelligenz bewiesen. Seine Professionalität, seine aufgeschlossene Persönlichkeit und sein tiefes Verständnis für die Anforderungen der digitalen Arbeitswelt machen ihn zu einer unschätzbaren Ressource für jedes zukunftsorientierte Unternehmen.
Ich empfehle ihn daher uneingeschränkt weiter.
Jürgen Stetten
Leiter der Personalabteilung
Friedrich-Ebert-Stiftung
Referenz von Jürgen Stetten, Leiter der Personalabteilung der Friedrich-Ebert-Stiftung

Noch nicht überzeugt?

Mache Dich fit für die KI-Zukunft – ganz ohne Code!

Springe auf den KI-Zug auf, ohne Dich durch den Programmierdschungel kämpfen zu müssen. In meiner Masterclass befähige ich Fachkräfte wie Dich, KI-Tools geschickt in den Arbeitsalltag einzuflechten. Das bedeutet: Direkt durchstarten mit smarten Lösungen, die Dein Fachgebiet revolutionieren. Schneller, cleverer, konkurrenzfähiger – und das alles ohne eine Zeile Code schreiben zu müssen!

Arbeite schlauer, nicht härter

Ich zeige Dir, wie Du den Umgang mit unstrukturierten Daten automatisierst und Aufgaben, die bisher wie Zeitfresser wirkten, im Nu knackst. Das Ergebnis? Mehr erledigen in weniger Zeit. Willkommen in Deiner neuen, produktiveren Arbeitswelt!

Innovator:in im eigenen Revier

Ich lehre Dich, KI-gestützte Lösungen zu entwickeln, die nicht nur auf dem Papier glänzen, sondern in Deinem direkten Arbeitsumfeld echte Veränderungen bewirken. Optimiere Prozesse und sei der Innovationsfunke, der Dein Team voranbringt.

Mit Weitblick handeln

Generative KI ist mächtig – und mit großer Macht kommt große Verantwortung. Ich sorge dafür, dass Du nicht nur die Technologie meisterst, sondern auch die rechtlichen und ethischen Klippen elegant umschiffst. Sicher navigieren im KI-Dschungel? Mit mir an Deiner Seite kein Problem!

Für die Zukunft gewappnet

Mit einem scharfen Blick für die Wertschöpfungskette und einem Arsenal an KI-Skills machst Du Dich unentbehrlich für die Herausforderungen von morgen. Flexibler, chancenreicher, zukunftssicher – ich rüste Dich für alles, was da kommen mag.

Meine Masterclass „Generative KI“ ist nicht einfach nur ein Kurs, es ist ein tiefgreifendes Erlebnis, das darauf abzielt, Dich mit den Fähigkeiten auszustatten, die Du benötigst, um in einer AI-Everywhere-Zukunft zu bestehen.

×