Zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen bei AFAIK

Glauben Sie nicht alles, was Sie lesen. Generative KI kann viel, aber nicht alles!

Ich helfe Ihnen, abseits des KI-Hypes, generative KI wirklich zu verstehen. Lernen Sie die Möglichkeiten und Grenzen dieser Technologie kennen, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Wenn Sie noch unsicher sind, wie generative KI Ihrem Unternehmen nützen kann, unterstütze ich Sie dabei, passende Einsatzfelder zu identifizieren. Gerne helfe ich Ihnen, die besten Modelle, KI-Tools und Techniken auszuwählen, die Ihren Anforderungen entsprechen, oder individuelle Workflows zu entwickeln, die echten Mehrwert für Ihr Unternehmen schaffen.

Kai Spriestersbach, Experte für angewandte künstliche Intelligenz.
Kai Spriestersbach Portraitfoto

Bekannt aus


Einführung generativer KI in drei Schritten

Ich begleite Unternehmen jeder Art und Größe dabei, das Potential generativer KI zu entdecken, die Chancen und Risiken der Technologie zu verstehen und diese sicher und erfolgreich zu nutzen. Hierfür biete ich die folgenden Lösungen, für die drei Phasen der Einführung von KI:

Gestalten Sie die Zukunft Ihres Unternehmens

Mit meiner Unterstützung nehmen Sie nicht nur an einem technologischen Upgrade teil, sondern investieren in eine zukunftsfähige Philosophie, die Ihr Unternehmen bereit macht, den Anforderungen einer sich ständig verändernden Welt proaktiv zu begegnen.

Kontaktieren Sie mich für eine individuelle Beratung oder buchen Sie direkt eine inspirierende Keynote, um den ersten Schritt in Richtung Ihrer KI-Zukunft zu machen.


Was ist AFAIK? Wieso AFAIK?

Die Abkürzung AFAIK steht als Backronym für beide Geschäftsbereiche:

  1. „Academy For Artificial Intelligence Knowledge“
    Mit der Akademie biete ich Schulungen, Seminare, Vorträge und Masterclasses zu generativer künstlicher Intelligenz an.
  2. „Agency For Artificial Intelligence Knowledge“
    Die Agentur bietet die Konzeption und Entwicklung individueller KI-Tools für Kunden und entwickelt eigene Web Publishing Lösungen.
AFAIK Logo

AFAIK [aˈfaɪ̯k] ist Netzjargon für „soweit ich weiß“ oder „meines Wissens nach“ und spiegelt perfekt die Haltung wider, die ich in meinen Artikeln einnehme.

Weitere Artikel finden Sie in meinem Blog

×